Kellerknipp – Knippteller im Schüttinger

Knippteller im Schüttinger

In zentraler Lage Knipp genießen? Die Optionen in Bremen sind da vielfältig. Zum wiederholten Male nahm ich das Angebot im Schüttinger war. Der Schüttinger ist ein Bremer Gasthaus in zentraler Lage. Und doch geht man fast wie in einen Keller hinein. Die Atmosphäre im Brau- und Gasthaus ist sehr rustikal. An langen Holztischen sitzt man ungezwungen auf Bänken.
Mit dabei hatte ich sieben Familienmitglieder, darunter zwei Knipp-Neulinge. Heute sollte ihr erstes Knipperlebnis stattfinden.
Knipp? Was ist das? Sowas wie lose Wurst aber mit Grütze und ohne Sauerkraut. Nicht so krass wie lose Wurst….Oder wie auch immer die Erklärungen lauteten.
Es gab einen Teller mit zwei Knippscheiben, Gurken und Bratkartoffeln. Das Apfelmus blieb aus, konnte aber flux nachbestellt werden.
Die Knipp-Neulinge waren begeistert. Auch mein Apfelmusangebot wurde von ihnen sehr dankbar angenommen. Knipp wird sicher bei ihrem nächsten Bremenbesuch wieder auf der Speisekarte stehen.

Knippfazit

Preislich ist in der Innenstadt für unter 10 Euro (9,90Euro) häufig ein Knippgericht erhältlich. Meist spielt es sich aber schon bei 9 Euro und irgendwas ab. Es sei denn, man besucht einen Imbiss-Stand wie die heiße Theke oder den Weihnachtsmarkt.

Elbe Weser Platte im Schüttinger Bremen
Elbe Weser Platte im Schüttinger Bremen

Scheibenknipp sieht man immer wieder. Sicherlich dekorativ. Zerrupftes Knipp ist aber einfach knuspriger. Apfelmus muss sein, so finde ich. Die Portion war auch nicht soo üppig, dennoch ein gutes Knipperlebnis. Zusätzlich kann man das hiesige original Schüttinger Bier dazu bestellen. Ein sehr passendes, begleitendes Getränk.
Alternativ gibt es auch die Elbe-Weser-Platte im Schüttinger, hier bekommt man gleich zwei Bremer Spezialitäten auf den Teller: eine Scheibe Knipp an Bratkartoffeln mit Speck & Zwiebeln, dazu Labskaus 1 mit Spiegelei, Rote Bete, Gewürzgurke. Mit knapp 16 Euro ist man dabei.

Leider hatte ich online reserviert und wirklich den ungemütlichsten Tisch des Lokals erwischt. Das war schade, eine Reservierung war aber bei dem Samstagsbetrieb unbedingt notwendig.

[kreview rating=3.0 item=“Bingo“]

Der Ort

Schüttinger
Hinter dem Schütting 12-13
28195 Bremen
Öffnungszeiten Montag – Freitag ab 12 Uhr
Öffnungszeiten: Samstag-Sonntag ab 11 Uhr
Tägliche ProBier-Stunden von 15.00 bis 19.00 Uhr ein Helles oder Dunkles Schüttinger 0,4 l für nur 2,50 €.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.